Gesunde Gemüsebrote – in 5 Minuten fertig

Was hat die wundervolle Stadt New York City mit diesen gesunden Gemüsebroten zu tun? Das verrate ich Euch jetzt!

Müde, Pipi, kalt

Ich komme gerade von einer wundervollen New York-Reise zurück. 8 Tage haben wir in dieser unglaublichen Stadt verbracht. Falls Ihr noch nicht da wart, kann ich es Euch nur wärmstens ans Herz legen. Es gibt so viel zu sehen und die Stadt hat so viele unterschiedliche Seiten. Zum Beispiel die super luxuriöse Upper East Side, dort wo auch die Serie "Gossip Girl" spielt (falls Ihr von der auch so begeistert wart, wie ich 😉 ), aber auch das super lässige und hippe Brooklyn oder die Lower East Side, wo wir gewohnt haben, sind super cool. Es ist eine Stadt, in der es niemals langweilig wird und die tatsächlich niemals schläft. 

Nicht ganz so prickelnd war dann die Rückreise. Nicht nur, weil ich gerne noch etwas geblieben wären, sondern auch weil ich ordentlich mit Jetlag zu kämpfen hatte. Als ich dann schließlich völlig übermüdet und erschöpft zu Hause angekommen bin, wollte ich unbedingt was Essen, das schnell geht aber auch gesund ist. Denn das Flugzeugessen war jetzt nicht gerade ausgewogen und auch in New York haben wir gerne mal geschlemmt und tatsächlich viele Foodtrends mitgenommen: Sushi-Donut, Cronut, Burger, Pizza etc. Ich brauchte also unbedingt etwas Frisches und Gesundes.
Nachdem ich mich dann in und durch den Supermarkt gekämpft hatte (mein Kühlschrank war leider komplett leer) und ich mit dem Nötigsten wieder nach Hause kam, war ganz schnell klar: ich mache mir ein gesundes Gemüsebrot. 

Schnell fertig und perfekt vor dem Sport

Die leckeren gesunden Gemüsebrote sind innerhalb von 5 Minuten fertig und haben tatsächlich alles, was eine gute Mahlzeit braucht. Gute Kohlenhydrate und Ballaststoffe durch das Vollkornbrot, Vitamine und Mineralstoffe durch das Gemüse und natürlich wichtiges Eiweiß durch den Hüttenkäse. Damit sind die gesunden Gemüsebrote auch perfekt als Snack vor oder nach dem Sport geeignet, zumal Hüttenkäse ja sowieso schon zum Star in der Fitnessszene avanciert ist durch seinen hohen Eiweiß- und geringen Fettanteil. 

Gesunder Snack für stressige Zeiten

Dadurch, dass die gesunden Gemüsebrote so schnell und einfach zubereitet sind, passen sie auch super in einen stressigen Arbeitsalltag. Die Zutaten könnt Ihr einfach mit auf die Arbeit nehmen, das Gemüse ggf. schon zu Hause vorschneiden und dann habt Ihr trotz wenig Zeit ein ganz leckeres und gesundes Mittagessen. Außerdem liegen die Brote auch nicht schwer im Magen und Ihr fallt danach garantiert nicht in das typische Mittagsloch. 

Probiert es doch einfach mal aus. Und wenns Euch gefällt, lasst mir gerne einen Kommentar da oder liked das Rezept auf den typischen Kanälen: Insta, Facebook und Pinterest. 

 

Gesunde, belegte Brote mit Hüttenkäse und Gemüse

Yields1 Serving
Prep Time5 minsTotal Time5 mins

 2 Scheiben Vollkornbrot
 3-4 Mini-Tomaten
 kleines Stück Gurke
 4 TL Hüttenkäse
 etwas Petersilie

1

Brotscheiben toasten.
Währenddessen Tomaten, Gurke und Petersilie waschen, Tomaten und Gurke in feine Scheiben schneiden und die Petersilie klein hacken.

Gesunde, belegte Brote mit Hüttenkäse und Gemüse

2

Brotscheiben aus dem Toaster nehmen, mit Hüttenkäse bestreichen und mit den Tomaten- und Gurkenscheiben sowie der Petersilie belegen.

Gesunde, belegte Brote mit Hüttenkäse und Gemüse

Ingredients

 2 Scheiben Vollkornbrot
 3-4 Mini-Tomaten
 kleines Stück Gurke
 4 TL Hüttenkäse
 etwas Petersilie

Directions

1

Brotscheiben toasten.
Währenddessen Tomaten, Gurke und Petersilie waschen, Tomaten und Gurke in feine Scheiben schneiden und die Petersilie klein hacken.

Gesunde, belegte Brote mit Hüttenkäse und Gemüse

2

Brotscheiben aus dem Toaster nehmen, mit Hüttenkäse bestreichen und mit den Tomaten- und Gurkenscheiben sowie der Petersilie belegen.

Gesunde, belegte Brote mit Hüttenkäse und Gemüse

Gesunde Gemüsebrote – in 5 Minuten fertig
(Visited 254 times, 1 visits today)

Leave A Comment

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.