Lachsfilet mit feiner Zitronennote und Gemüsebett

Super lecker, super gesund und super einfach zuzubereiten. Das ist die Erfolgsformel dieses Gerichts. Frischer Lachs, außen knusprig und innen schön saftig und zart, dazu knackiges Ofengemüse und eine feine Zitronennote als i-Tüpfelchen. Einfach nur perfekt!

Der Geschmack von zu Hause

Jeder von Euch, der nicht mehr zu Hause wohnt, kennt das. Ihr kündigt Euch zu Hause für einen Wochenendbesuch an und eine der ersten Fragen, die von Mama (oder auch von Papa) kommt, lautet: was möchtest Du denn gerne essen?
Aus meiner Sicht ist das einer der größten Vorteile, wenn man nicht mehr zu Hause wohnt 🙂 Jedes mal wird das Lieblingsessen aufgetischt. 
Ich muss allerdings zugeben: Ich habe gar nicht dieses eine, ganz bestimmte Lieblingsgericht, das ich sofort nennen könnte. Ich habe mehrere Lieblingsessen und eines davon ist definitiv das Lachsfilet mit Gemüsebett. Das ist so ein Klassiker, den Mama immer macht, wenn ich zu Hause bin. 

Deswegen stammt das Rezept auch von meiner Mutter. Ich hab sie gebeten, es mir zu geben. Aber Ihr werdet das kennen: selbst, wenn Ihr das Rezept 1 zu 1 nachkocht, bei Mama schmeckts einfach immer noch ein bisschen besser. So ging es mir auch mit diesem Gericht, aber es hat trotzdem noch fantastisch geschmeckt. Daher möchte ich es Euch nicht vorenthalten. 

Low Carb und Sattmacher

Ihr versucht weniger Kohlenhydrate zu essen? Dann kommt Ihr an diesem Lachsfilet nicht vorbei 😉 Ich bin zwar eigentlich gar niemand, der auf Low Carb achtet, aber bei diesem Essen braucht man gar nicht zwingend Kohlenhydrate und vermisst sie auch überhaupt nicht. Durch den Lachs werdet Ihr auch so satt werden.
Aber natürlich könnt Ihr auch noch ein paar Kartoffeln zum restlichen Gemüse mischen.
Am besten kocht Ihr sie dann ein paar Minuten vor oder Ihr schneidet sie ganz klein,  sonst werden sie wahrscheinlich in der halbstündigen Backzeit nicht gar werden. 

Jetzt bleibt mir nur noch eins zu sagen: lasst es Euch schmecken 🙂

 

 

AuthorEinLoeffelLiebeDifficultyBeginner

Yields2 Servings
Prep Time15 minsCook Time30 minsTotal Time45 mins

 2 Karotten
 1 Zucchini
 300 g Lachsfilet
 1/2 Knoblauchzehe
 1/2 Bio-Zitrone (unbehandelt)
 1 EL Olivenöl (+ etwas mehr zum Einpinseln der Auflaufform
 Salz, Pfeffer, Paprika

1

Backofen auf 180 Grad Umluft vorheizen.
Dann Karotten schälen, halbieren und jede Hälfte in Scheiben (ca. 1 cm breit) schneiden.
Außerdem Zucchini waschen, der Länge nach vierteln und in größere Stücke schneiden (ca. 2cm, sonst wird sie zu schnell gar und weich).

2

Gemüse in eine Schüssel gebe, 1 EL Olivenöl hinzufügen mit Salz, Pfeffer und Paprika würzen und alles gut umrühren.

3

Auflaufform mit etwas Öl einpinseln.
Lachsfilet waschen, trocken Tupfen und mit der Haut nach unten in eine Auflaufform reinlegen.
Knoblauch pressen, auf dem Lachs verteilen und mit Salz, Pfeffer und Paprika würzen.
Anschließend zwei Zitronenscheiben auf dem Lachs verteilen.

4

Das Gemüse rund um das Lachsfilet verteilen. Dann alles für 30 Minuten in den Ofen schieben.

Ingredients

 2 Karotten
 1 Zucchini
 300 g Lachsfilet
 1/2 Knoblauchzehe
 1/2 Bio-Zitrone (unbehandelt)
 1 EL Olivenöl (+ etwas mehr zum Einpinseln der Auflaufform
 Salz, Pfeffer, Paprika

Directions

1

Backofen auf 180 Grad Umluft vorheizen.
Dann Karotten schälen, halbieren und jede Hälfte in Scheiben (ca. 1 cm breit) schneiden.
Außerdem Zucchini waschen, der Länge nach vierteln und in größere Stücke schneiden (ca. 2cm, sonst wird sie zu schnell gar und weich).

2

Gemüse in eine Schüssel gebe, 1 EL Olivenöl hinzufügen mit Salz, Pfeffer und Paprika würzen und alles gut umrühren.

3

Auflaufform mit etwas Öl einpinseln.
Lachsfilet waschen, trocken Tupfen und mit der Haut nach unten in eine Auflaufform reinlegen.
Knoblauch pressen, auf dem Lachs verteilen und mit Salz, Pfeffer und Paprika würzen.
Anschließend zwei Zitronenscheiben auf dem Lachs verteilen.

4

Das Gemüse rund um das Lachsfilet verteilen. Dann alles für 30 Minuten in den Ofen schieben.

Lachsfilet mit feiner Zitronennote und Gemüsebett

 

 

Saftiges, zartes Lachsfilet mit knackigem Ofengemüse – lecker, einfach und low carb.

(Visited 371 times, 1 visits today)

Leave A Comment

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.