Italienischer Nudelsalat – fertig in 15 Minuten

Ihr sucht nach einem leckeren, schnell zubereiteten Essen, das Ihr auf die Arbeit mitnehmen könnt? Dann ist dieser italienische Nudelsalat genau das richtige für Euch! In 15 Minuten ist das Ding fertig und kann dann perfekt mitgenommen werden. 

Ein Hauch von Bella Italia

Die Kombination aus Nudeln, frischem Rucola, Schafskäse und Tomaten ähnelt nicht nur optisch der italienischen Flagge, es schmeckt auch total nach Urlaub in Italien. Alle Zutaten haben dieses gewisse mediterrane Flair.

Normalerweise bin ich nicht so ein Fan von Nudelsalaten, weil die meist mit viel Mayonnaise oder auch mit Fleischwurst gemacht sind und das ist mir einfach zu mächtig. Ich finde, ein Salat muss leicht und gesund sein. Und genau das ist dieser italienische Nudelsalat. Er besteht aus viel frischem Gemüse und vor allem aus einem leichten Essig-Öl-Dressing. 

Das Mittagessen für unterwegs

Dadurch, dass der Salat in 15 Minuten zubereitet ist, könnt Ihr ihn sogar noch schnell morgens machen, bevor ihr auf die Arbeit geht. Ansonsten macht Ihr es wie ich, alles am Abend vorher vorbereiten, dann stellt ihr den Salat in den Kühlschrank und nehmt ihn am nächsten Morgen mit zur Arbeit. Das Dressing packt Ihr dann einfach separat ein oder Ihr mischt es schon unter. Das ist nämlich auch ein großer Vorteil dieses Salates: selbst, wenn er ein paar Stunden mit dem Dressing vermischt ist, wird er nicht lätschig. 

Jetzt wünsche ich Euch viel Spaß beim Nachkochen.

Lasst es Euch schmecken!

 

AuthorEinLoeffelLiebeDifficultyBeginner

Yields2 Servings
Prep Time5 minsCook Time10 minsTotal Time15 mins

 200 g Fuslli oder Penne
 150 g Kirschtomaten
 80 g Rucola
 125 g Schafskäse
 25 g Pinienkerne
 Salz, Pfeffer
Dressing
 3 EL Olivenöl
 2 EL weißer Balsamico-Essig
 Salz, Pfeffer

1

Für die Nudeln: Wasser mit etwas Salz zum Kochen bringen.
In der Zwischenzeit Tomaten waschen und vierteln. Rucola waschen.

2

Sobald das Wasser kocht, Nudeln hineingeben und nach Packungsanleitung (ca. 10 Minuten) gar kochen. Währenddessen den Schafskäse klein schneiden oder zerbröseln.
Außerdem Essig und Öl für das Dressing vermischen und mit Salz und Pfeffer abschmecken.

3

Danach die Pinienkerne goldbraun rösten.

4

Die fertigen Nudeln mit Rucola, Tomaten und Schafskäse mischen und das Dressing unterrühren.
Zum Schluss die Pinienkerne obendrauf verteilen.

Alternativ: Die einzelnen Salatbestandteile in einem Glas schichten, Dressing darüber träufeln und mit Pinienkernen garnieren.

Ingredients

 200 g Fuslli oder Penne
 150 g Kirschtomaten
 80 g Rucola
 125 g Schafskäse
 25 g Pinienkerne
 Salz, Pfeffer
Dressing
 3 EL Olivenöl
 2 EL weißer Balsamico-Essig
 Salz, Pfeffer

Directions

1

Für die Nudeln: Wasser mit etwas Salz zum Kochen bringen.
In der Zwischenzeit Tomaten waschen und vierteln. Rucola waschen.

2

Sobald das Wasser kocht, Nudeln hineingeben und nach Packungsanleitung (ca. 10 Minuten) gar kochen. Währenddessen den Schafskäse klein schneiden oder zerbröseln.
Außerdem Essig und Öl für das Dressing vermischen und mit Salz und Pfeffer abschmecken.

3

Danach die Pinienkerne goldbraun rösten.

4

Die fertigen Nudeln mit Rucola, Tomaten und Schafskäse mischen und das Dressing unterrühren.
Zum Schluss die Pinienkerne obendrauf verteilen.

Alternativ: Die einzelnen Salatbestandteile in einem Glas schichten, Dressing darüber träufeln und mit Pinienkernen garnieren.

Italienischer Nudelsalat – fertig in 15 Minuten

Der gesündeste Nudelsalat, den Ihr je gegessen habt! Viel frisches Gemüse, cremiger Schafskäse und in 15 Minuten fertig. Perfekt fürs Büro.

(Visited 1.788 times, 1 visits today)

Leave A Comment

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.