Orientalischer Karottensalat – in 20 Minuten fertig!

Ein Hoch auf das Hoch Dorit! Sonne satt und bis zu 16 Grad im Februar? Unfassbar! Ich hoffe, Ihr habt die Sonne auch richtig ausnutzen können. Bei diesem vorfrühlingshaften Wetter hatte ich auch direkt Lust auf  leichte Rezepte und leckere Salate. Und dann kam mir dieser orientalische Karottensalat in den Kopf....

Its all about the orient

Ich bin gerade total auf dem Orient-Trip, was Essen angeht. Keine Ahnung warum. Ich bin weder in diese Region gereist, noch sind mir in letzter Zeit orientalische Rezepte in die Hände gefallen. Und trotzdem koche ich im Moment total gerne orientalisches Essen (oder eben das, was ich darunter verstehe 😉 )
Vielleicht kennt Ihr das ja: manchmal hat man einfach tage- oder sogar wochenlang Lust auf eine ganz bestimmte Art von Essen. In meinem Speiseplan stehen momentan Couscous, Bulgur, Minze, Karotten, Schafskäse und Datteln ganz hoch im Kurs. Und daraus koche ich immer mal was Neues. 

Schnell, einfach und extrem lecker

Gestern Abend bin ich dann auf die Idee gekommen eine Art "orientalischen Karottensalat" zu machen. Meine Mutter hat den vor Jahren mal gemacht und ich weiß noch, dass ich ihn super lecker fand. Dann habe ich versucht zu rekonstruieren, welche Zutaten sie damals verwendet hat und bin mit dem Ergebnis wirklich mehr als zufrieden. Diese Kombination aus frischen Karotten, salzigem Schafskäse, süßen Datteln und knusprigen Mandeln ist einfach der Hammer. Und das allerbeste: Ihr braucht nicht länger als 20 Minuten. Dann ist alles fertig. Solltet Ihr sogar eine kleine Küchenmaschine zu Hause haben, die für euch die Karotten klein raspelt, seid Ihr sogar noch schneller fertig. 

Eyes, eyes baby

Dieser orientalische Karottensalat ist nicht nur etwas fürs Auge (allein die Farben machen ihn schon zum Knaller), er tut auch was für Eure Augen 😉 Denn es stimmt tatsächlich: Karotten sind gut für die Augen. Das in der Karotte enthaltende Beta-Carotin unterstützt unser Sehorgan. Übrigens, damit das Beta-Carotin zu seiner vollen Wirkung kommt, solltet Ihr die Karotte immer mit etwas Fett, wie z. B. Öl, zu Euch nehmen. Bei diesem Rezept ist auch das schön berücksichtigt, da die Karotten ganz kurz in der Pfanne mit etwas Öl angedünstet werden. 

Perfekter Partybegleiter

Ich finde, dieser orientalische Karottensalat ist auch mal eine schöne Alternative zu den Nudelsalaten oder grünen Salaten, die man sonst auf Geburtstagen, Einweihungsfeten und anderen Partys findet. Wie gesagt, er ist super schnell fertig und wenn Ihr eine Küchenmaschine habt, die Euch die Karotten zerkleinert, ist es auch kein Problem die dreifache oder vierfache Menge von dem zu machen, was ich im Rezept angegeben habe. Ich bin mir sicher, Eure Gäste werden begeistert sein. 

Also jetzt: ran an die Karotten, fertig und los!

Mehr Salatrezepte findet Ihr übrigens hier, hier und hier

 

AuthorEinLoeffelLiebeDifficultyBeginner

Rezept für orientalischen Karottensalat

Yields1 Serving
Total Time20 mins

 2 große Karotten
 70 g Schafskäse
 4 Datteln
 1 1/2 EL Olivenöl
 1 1/2 EL hellen Balsamico-Essig
 1 EL gehobelte Mandeln
 etwas Minze und Petersilie

1

Als Erstes die Karotten schälen, jeweils die Endstücke abschneiden und dann klein raspeln (entweder mit einer Reibe oder Küchenmaschine).

Rezept für orientalischen Karottensalat

2

Die klein geraspelten Karotten in einer Schüssel mit dem Olivenöl vermischen. Danach in einer Pfanne 2-3 Minuten andünsten, so dass die Karotten erhitzt aber nicht braun werden.
Währenddessen Kräuter waschen und trocknen.

Rezept für orientalischen Karottensalat

3

Karotten von der Pfanne wieder in die Schüssel umfüllen, den Essig hinzufügen und alles gut vermischen. Mit Salz und Pfeffer abschmecken.

4

Kräuter von ihrem Stängel entfernen und klein hacken. Auch die Datteln in kleine, feine Stücke schneiden und den Schafskäse zerbröseln. Alles zu den Karotten hinzufügen und gut umrühren.
Zum Schluss Mandeln kurz in einer Pfanne (ohne Fett!) goldbraun anrösten und über dem Karottensalat verteilen.

Rezept für orientalischen Karottensalat

Ingredients

 2 große Karotten
 70 g Schafskäse
 4 Datteln
 1 1/2 EL Olivenöl
 1 1/2 EL hellen Balsamico-Essig
 1 EL gehobelte Mandeln
 etwas Minze und Petersilie

Directions

1

Als Erstes die Karotten schälen, jeweils die Endstücke abschneiden und dann klein raspeln (entweder mit einer Reibe oder Küchenmaschine).

Rezept für orientalischen Karottensalat

2

Die klein geraspelten Karotten in einer Schüssel mit dem Olivenöl vermischen. Danach in einer Pfanne 2-3 Minuten andünsten, so dass die Karotten erhitzt aber nicht braun werden.
Währenddessen Kräuter waschen und trocknen.

Rezept für orientalischen Karottensalat

3

Karotten von der Pfanne wieder in die Schüssel umfüllen, den Essig hinzufügen und alles gut vermischen. Mit Salz und Pfeffer abschmecken.

4

Kräuter von ihrem Stängel entfernen und klein hacken. Auch die Datteln in kleine, feine Stücke schneiden und den Schafskäse zerbröseln. Alles zu den Karotten hinzufügen und gut umrühren.
Zum Schluss Mandeln kurz in einer Pfanne (ohne Fett!) goldbraun anrösten und über dem Karottensalat verteilen.

Rezept für orientalischen Karottensalat

Orientalischer Karottensalat – in 20 Minuten fertig!

Heute solls mal schnell gehen? Dann ist dieser orientalische Karottensalat genau das Richtige. Und low carb ist er auch noch!

(Visited 386 times, 1 visits today)

Leave A Comment

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.